Religiöse Musik - sollten nicht auch Pastafaries ihre Musik haben ?
  • Hallo, liebe Pastafari-Schwestern und Brüder !

    In den 70er Jahren hat mein hoch verehrter Französischer Freund Christian Vander mit seiner Band Magma das herrliche Genre "Zeuhl" erschaffen. Zeuhl ist die heilige Musik der Kobaianer (ausserirdische Rasse von dem Planeten Kobaia). Christian hat nicht nur die spannende Geschichte dieser Rasse enthüllt, sondern auch in jahrelanger Arbeit ihre Sprache erlernt und ihre heilige Musik dem gemeinen irdischen Volke nahegebracht. (Siehe Wikipedia unter Zeuhl). 

    Damit auch wir Pastafaries unseren Glauben musikalisch verbreiten können, rufe ich alle Schwestern und Brüder dazu auf, sich mit Ideen für unsere eigene Musik zu beteiligen. Was meint ihr dazu ???

    Euer Bruder Fun-Thomas.
  • Hey, einen coolen Kumpel hast du da. :)

    Klar brauchen auch wir Pastafari unsere Musik. Eine, mit der wir unsere Botschaft unter die Leute bringen können. Einem, die die Leute verstehen und, möglichst auch mögen. Eine wie die:
    https://youtu.be/J0EbSVAtMd8

    Aber das lässt sich natürlich weiter ausbauen. Hast du schon konkrete Ideen?
  • Moin !

    Mein Sohn - zur Zeit 13 Jahre alt - will unbedingt - sobald er 14 Jahre ist - ebenfalls Mitglied dieser denkwürdigen Kirche werden. Er spielt seit knapp 10 Jahren Schlagzeug und seit kurzem auch Bass und gründet gerade seine erste Band ...
    Als Freunden des Heavy Metals liegt es uns natürlich sehr nah, das Sub-Genre "Pirate Metal" um das Sub-Sub-Genre "Pastafari Metal" zu erweitern. Wir arbeiten daran ... stay tuned !
    \m/
    Falscher Prophet
  • ....und da meckern noch welche über die heutige Jugend. 

    Geht doch, tolle Pläne. :)

  • Exportiert bitte alle Ergebnisse ins trockene Münsterland! :D

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

In this Discussion