Regionale Gemeinden der KdFSM
  • Arrrg, Piratinnen und Piraten!
    Ich persönlich halte es für sinnvoll, dass die einzelnen Regionalgemeinden sich hier einmal verlinken.
    Viele Pastafaris wissen noch nicht einmal, dass es neben der Hauptwebsite www.pastafari.eu auch noch Regionalgruppen gibt.
    Ich mache mal den Anfang!
    Hier ist der Link zur KdFSM - Gemeinde Rhein Ruhr, die ich vor einigen Wochen ins Leben gerufen habe.
    (Dieses Wochenende wird wieder ein neuer Artikel erscheinen!)

    http://www.fsm-rhein-ruhr.blogspot.com
  • Und hier ist die Außenstelle im erzkatholischen Bayern: www.fsm-bayern.de
  • Arrrgh!!!

    Für Wiesbaden / Rheinhessen habe ich mal diese FB Seite aufgemacht.

    https://www.facebook.com/FSMWiesbaden

    Ich werde demnächst mal eine offene Messe abhalten, bisher lief das nur privat. Vermutlich wird es Mai werden :)

    MFG

    Nepomuk v. Wiesbaden, hl., der
  • In Bayern haben wir zwar eine Webseite, aber kein aktives Gemeindeleben. Wäre schön wenn wir das ändern könnten (an die eigene Nase fassend)...
  • Arrrgh,


    grüßt ein Bremer. Eine FSM Kirche im hohen Norden habe ich noch nicht gesichtet. Zeit eine Mannschaft zu bilden.

    Arrrgh

  • Ja, Gemeinden sind das Salz in der Suppe. Die galten bisher als gegründet, wenn ein Blog ins Netz gestellt wird.
    Noch besser sind aktive Gemeinden, also solche, die ab und an mal gemeinsame Aktionen machen und sich treffen. Da gibts dann auch oft Beteiligung von Piraten, die nicht im Verein sind.
    Die besten Chancen darauf sollte es in Bayern geben, da haben wir die meisten Mitglieder.

    Hier ein paar Gedanken zu Gemeinden

  • Bin da leider bissl zur Passivität verdonnert, weil sich die Bayerischen Mitglieder nicht einfach so bei mir melden, gerade mal einer letzthin aber der wird bald abtrünnig und zieht zu den Eidgenossen. Ich denke, das geht anderen auch so. Wir könnten z.B. hier im Forum Kategorien für die Gemeinden machen, dann könnte man zumindest versuchen, sich abzustimmen. Jemand ne bessere Idee?
  • Arrrgh, Rigatoni!
    Mach's wie ich! Starte einen Blog. Verbreite deine Blogadresse in unserer Gruppe, aber auch in anderen Gruppen.
    Und im Alltag.....ich persönlich machte folgende Erfahrung.
    Ich trage.privat sehr häufig das Piratenbandana. Dadurch komme ich.auch zwangsläufig mit neugierigen Menschen ins Gespräch.
    Ich habe auch immer einige Flyer über die KdFSM Deutschland dabei.
    Möglichkeiten gibt es viele.
  • Hey, Makkaronius,

    prima, wie du um Aufbau bemüht bist. :)

    Hier aber gibst du einem alten Hasen Ratschläge, der schon seit Jahren den bayrischen Blog betreibt und als Netzprofi dort nicht nur unsere Mitgliedsantragsformular eingestellt hat, sondern auch unsere Website und das Forum hier auf seinen Servern laufen lässt. ;)
    http://www.fsm-bayern.de/mitglied/
  • Arrghhh Brüder und Schwestern. Das mit dem hier angesprochnen z.T. fehlenden Gemeindeleben
    liegt an der kurzen Zeit, die unsere Glaubengemeinschaft existiert.
    Unsere Mitbewerber habe 2000 Jahre mehr Zeit gehabt. Aber wir wachsen
    schnell und stetig. Vielleicht sollte mal ein jährlicher vitueller
    Kirchentag per Skype o.ä. im Web organisiert werden.

    Euer Bruder AlDente, der diese Zeilen bei der Meditation an einem leckeren Teller Pestopasta schrieb.
  • Darin sicher auch, aber nicht nur. In Polen, Italien und der Türkei gibt es viele lokale Gruppen. In der Schweiz und Österreich kenne ich gar keine, obwohl die Österreicher Kirche mehr Mitglieder hat als wir. Bei uns halt immer mal sporadisch welche.

    Hast du konkrete Ideen zu nem virtuellen Kirchentag? Dann eröffne doch unter "Allgemeines" mal ein Thema und  wir finden raus, wie das Interesse und die Bereitschaft zur Mitarbeit ist.
  • Bruder Spaghettus,
    ich beuge demütig mein unnudeliges Haupt!
    Ich wollte.kein Klugscheisser sein!
    (wie könnte ich.......die Gemeinde Rhein-Ruhr ist ja selber sehr jung!)
    Deshalb möchte ich an.dieser Stelle eher euch um Ratschläge, aber auch Kritik bitten.
    Arrrgh, und vielen Dank!

    http://www.fsm-rhein-ruhr.blogspot.com
  • Na, na, wir sind doch hier nicht bei Christens, nichts mit demütig gebeugten Häuptern. Piraten sind ein stolzes Volk und ES keine eifernder Lord, der möchte, dass seine Anhänger vor ihm im Staub kriechen, sondern eher so der Kumpel von nebenan, mit dem man mal auf ein Bier geht :)

  • Bier ist das Stichwort......also dann.......Krombacher, hier bin ich......
  • Arrgh Brüder und Schwestern,

    gibt es aktive Pastfaris in Hamburg?
    Alles was ich im Web finde scheint mindestens fünf Jahre alt zu sein.

    Arrgh, euer Bruder Gemellus
  • Ja, es gibt auch Pastafari in Hamburg.
    Aktionen gab es allerdings schon lange keine mehr.

    Falls du auf FB bist:
    https://www.facebook.com/groups/634453573249619
  • Arrrgh!

    Irgendjemand hier aus dem Saarghland?

    Ich kann auch einen Blog erstellen oder Räumlichkeiten (in Saarbrücken) organisieren; als einzelner Neophyt stelle ich mir das alles jedoch schwer vor.
  • Arrrgh, Constantin!
    Das ist als Einzelner garnicht so schwer.
    Wenn du Räumlichkeiten hast, fantastisch!
    Und du weisst ja, nen Blog kannst du jederzeit kostenlos bei Blogger oder Wordpress erstellen.
    Alles große fängt klein an.
    Es ist nicht schwer, glaube mir!
    Viel Erfolg, Bruder
  • Schön, dich hier wieder zu treffen, Constantin. :)

    Vielleicht reagieren unsere beiden Vereinsmitglieder aus dem Saarland noch. Eine Gemeinde gründen, also einen Blog ins Netz stellen, kannst du aber auch schon, wie Makkaronius, ganz alleine. Vielleicht ergeben sich danach, wie bei ihm, auch bei dir neue Kontakte.

    Vielleicht bringt auch ein Aushang an der Uni was? Spätestens der Talk like a pirate day lässt sich aber auch mal mit ner Einzelaktion gut nutzen, um Publikum zu finden. ;)

    Vielleicht hilft dir auch das hier:
  • Arrrgh Constantin !
    Bin zwar aus der Pfalz, wäre aber dabei.

    Bruder Spaghettus, gibt es denn auch weitere Mitglieder in Rheinland-Pfalz?
  • Arrrgh, Dreibein!
    Frage doch einfach in unserer Facebookgruppe nach!
    Es würde mich wundern, wenn du dort keine Antwort bekommen würdest!
  • Arrrgh!
    Danke für die Ermutigung :-)

    @Rüdiger.Weida was genau kann mir helfen? Ich kann in deinem Beitrag keinen Link sehen.
  • Ahoi Ferdinand.

    Auch wenn meine Depesche etwas spät kommt:
    Wann gelingt ein Treffen zum Versenken einiger Liter von Bremens zweitbestem Bier?

    Ich sende nudelige Nachricht aus Bremen!!

  • Arrgh!

    Die Ruhrpott Pastafaris sind seit April 2018 zu finden unter:

    https://www.facebook.com/groups/227995501270156

    Einzugsgebiet Ruhrpott und Umgebung inklusive D'dorf, Köln.....

    Alle Pastafaris sind herzlich willkommen!
  • Argh Bruder Stellinus -
    da ich mich nicht bei facebook tummele, würde ich Dich gerne bitten, mich über E-Mail zu informieren, sollten im Ruhrgebiet Aktionen stattfinden, damit man aus OS zeitnah dazustoßen kann - hier die Adresse:
    s.spindelboeck@web.de
    Danke im Voraus und ich freue mich auf ein Treffen!
    Ahoi
    Bruder Pasta Amico Intimo
  • Arrgh!
    Kommt längsseits Piraten.
    Auch auf diesem Weg werden wir gern mit euch sprechen!
    Viele Grüße und ein fröhliches "RAmen"

    Bruder Stellinus
  • Arrrr ihr Piraten auf allen Weltmeeren,

    wegen des anhaltend schönen Wetters hat der 1. Bayerische Monstertempel nun auch noch einen Terrassenaltar bekommen. Hier ein paar Impressionen aus Bayern.

    Mit Pesto Bavarese , RAmen

    SpaghettScho

    20180803_162951[1].jpg
    4128 x 3096 - 5M
    20170709_135851[1].jpg
    2560 x 1440 - 1M
    20170709_135529[1].jpg
    2560 x 1440 - 1M
    20170709_135627[1].jpg
    2560 x 1440 - 987K
  • ArrgH!
    Sieht cool aus eurer bayrischer Monstertempel!
    Viele nudelige Grüße aus dem Ruhrpott

    Bruder Stellinus

Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

In this Discussion