Pastafaritreffen 2015
  • Wir feiern wieder.

    Dieses Mal ist die Veranstaltung zweigeteilt. Erst gibts in Berlin eine Floßfahrt. Ein Floß voller Piraten, das hat doch was. Also werft euch in entsprechendes Outfit, mindestens eine piratige Kopfbedeckung ist Pflicht. Eventuell kommt noch ne kleine Prozession oder irgend was dazu.

    Anschließend geht es mit der Bahn (50 min Fahrt) bzw. im PKW, falls da alle auf freien Sitzen untergebracht werden können, weiter nach Neustadt/Dosse bzw. direkt auf unseren Festplatz ins Arboretum Dreetz. Festgelände, Feuerstellen und sanitäre Anlagen sind dort vorhanden. Zeltzeug muss jeder selbst mitbringen. Auch Essen und Getränke. Natürlich werden wir auch wieder was am Feuer im Kessel kochen, aber das allein wird für hungrige Piraten nicht reichen. Dazu gibts Musik live und aus der Konserve.

    Für die, die mit dem Zug nach Neustadt/Dosse kommen, werden noch rechtzeitig zwei Ankuftszeiten veröffentlicht, von denen wir euch dort mit unseren Autos abholen. Mit Essen und Getränken im Seemanssack und dem Zeltzeug oben drauf wollen wir euch die 6 km nicht laufen lassen.

    Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen unter info(et)pastafari(punkt)eu Nach Bestätigung durch uns wird eine Teilnehmergebühr fällig. Die kann ggf. nur zurück gezahlt werden, wenn sich ein Nachrücker findet. Für beide Veranstaltungen, also Berlin und Neustadt, beträgt die 15,- Euro. Ansonsten einzeln für jede 10,- Euro. Und nun ran an die Tasten. Zumindest die Floßfahrt ist von der Teilnehmerzahl begrenzt. 

    http://hauptstadtfloss6-px.rtrk.de/de/floesse-flotte/hauptstadt-hopper/?PHPSESSID=51ee4f83b634cb3ac8c40beeb80f6b20 

    http://www.arboretum-dreetz.de/index.php

  • Achtung!

    Wie der Verleiher gerade mitteilt, ist inzwischen das Floß erst ab 18:00 Uhr verfügbar. Zu spät für uns, die Fahrt muss leider ausfallen. Was bleibt ist das Treffen im Arboretum Dreetz.


Hallo, Fremder!

Es sieht so aus als wärst du neu hier. Wenn du teilnehmen willst, wähle eine der folgenden Optionen:

In this Discussion